Duo Balance & Louis Capart

Wenn Christine Maringer-Tries und Hans-Peter Tries – von subtiler Gitarrenmusik begleitet – ihre Lieder, Songs und Chansons anstimmen, ist der Name „Duo Balance“ Programm. Chansons der Franzosen Louis Capart oder Georges Moustaki, englischsprachige oder deutsche, aber auch traditionelle und zeitgenössische Lieder werden gefühlvoll interpretiert und erhalten durch eigenständige Arrangements eine ganz besondere Note.

"Mit den herausragenden solistischen Gesangsstimmen der beiden Interpreten, im Duett und zum Teil a capella in Vollendung vorgetragen, gelingt es dem „Duo Balance“ in seinen Konzerten immer wieder aufs neue, jene Dichte und Atmosphäre zu vermitteln, die den Zuhörern lange in guter Erinnerung bleibt."

Stockfisch-Shop

Duo Balance & Louis Capart

- lexikalisch steht Balance für Gleichgewicht und Ausgewogenheit, musikalisch für Harmonie.

Tracklisting / Samples

  • Au large du Gueveur
  • Floraison
  • Il faudra que je me souvienne
  • Marie-Jeanne-Gabrielle
  • Berlin
  • Maintenant ou jamais
  • Göttingen
  • Cette chanson qui ne vient jamais
  • Loguivy de la mer
  • Différents mais tous pareils
  • Le Présent Têtu
  • Patience
  • Au large du Gueveur REPRISE

"Voyage – d’une île à l’autre"

Christine Maringer-Tries und Hans-Peter Tries verbindet seit vielen Jahren eine innige Freundschaft mit dem bretonischen Barden Louis Capart. Aus Freundschaft kann Wundervolles erwachsen: Sie kann den Frieden zwischen Völkern sichern (Göttingen und Berlin sind Themen zweier Songs) und das Leben des Einzelnen bereichern.

Zum anderen begegnet man in Louis Capart einem bemerkenswerten Sängerpoeten. Der Mann auf dem Bild des Covers ist ein Bild von einem Mann, v.a. von einem bretonischen Mann: ausdrucksstark, knorrig, in heimatlicher Tradition gereift und in Freigeistigkeit gleichermaßen zu Hause. Singend philosophiert Capart über Leben, das von heute und jene vergangener Zeiten, über die Liebe, über Sinn und Suche, die Weite, das Meer. Er wäre nicht Franzose, wenn ihm das statt mit Schwermut nicht mit einer gewissen Leichtigkeit von der Hand ginge.

Verwandt im Geiste interpretiert Duo Balance mit Louis Capart die unterschiedlichsten Stücke in beeindruckender Harmonie. Insbesondere die drei Gesangsstimmen, die sowohl solistisch, als auch im Duett- oder dreistimmigen Chorgesang zu hören sind, bilden das Herzstück dieser Produktion. Zusammen mit der feinen Spielkunst einiger virtuoser Instrumentalisten entsteht eine entspannte musikalische Collage, eine Kunst, die – nach Picasso – den Staub des Alltags von der Seele wäscht.

Super-Audio-CD Hybrid: SACD Stereo + CD-Layer
SFR 357.4043.2  •  total time 54:17

"Das deutsche Label Stockfisch hat eine Produktion mit unserem bretonischen Barden Louis Capart vorgelegt. Mehr als nur begleitet wird Capart dabei unter anderen von dem aus Deutschland stammenden Duo Balance. … Dreizehn wunderschöne Balladen schlagen eine Brücke zwischen Berlin und der Île de Sein – so schön kann Europa sein! Die Stimme von Louis Capart klingt so warm, wie man es sich nur vorstellen kann und kommt in der DSD Stereo-Technik sehr gut zur Geltung. Eine breite Vielfalt von Klängen, wie man es von Stockfisch gewöhnt ist, aber eine angenehme, artikulierte und reiche Wiedergabe, wie man es von einer SACD erwarten kann. Ganz egal, ob für Bretonen oder Deutsche, dies ist ein wahrer Ohrenschmaus …"
Rezension aus der französischen REVUE DU SON 10/08

Musiker

Auf der Produktion "Voyage – d’une île à l’autre" wirken mit:

Louis Capart - vocal & guitar / Christine Maringer-Tries - vocal / Hans-Peter Tries - vocal & guitar / Johanna Single - concert harp / Iris Kramer - flugelhorn / Hrolfur Vagnsson - accordion / Ian Melrose - flute / Dominik Jung - guitar / Thomas Biller - upright bass / Hans-Jörg Maucksch - fretless bass

           


Tracklisting / Samples

  • 1. Flügel (Wunderbarer Morgen)
  • 2. Ma solitude
  • 3. Lovers
  • 4. Education sentimentale
  • 5. Don't explain
  • 6. Patience
  • 7. Jahreszeiten
  • 8. Venezuela
  • 9. Cette chanson qui ne vient jamais
  • 10. Kleiner Fratz
  • 11. Sous le ciel de Paris
  • 12. Summertime
  • 13. Göttingen
  • 14. Never grow old

Wunderbarer Morgen

Christine Maringer-Tries und Hans-Peter Tries interpretieren Lieder, Songs und Chansons in gefühlvollen, nie überladenen zeitlos-schönen Arrangements.

Dabei ist der Name "Duo Balance" Programm: spanische a-capella-Stücke, englische Folksongs, deutsches ‘Liedermachergut’ oder französische Chansons erklingen voller Ausgewogenheit und Harmonie. Auch auf ihrer dritten CD "Wunderbarer Morgen" verwirklichten sie dieses Konzept.


SFR 357.6018.2  •  total time xx:xx  •  CD

Musiker

Auf der Produktion "Wunderbarer Morgen" wirken mit:

Christine Maringer-Tries - vocal / Hans-Peter Tries - vocal & guitar / Hans-Jörg Maucksch - fretless bass / tbc

           


Tracklisting / Samples

  • 1. Differents Mais Tous Pareils
  • 2. No Frontiers
  • 3. Mein Kind,Wir Waren Kinder
  • 4. En Mediterranee
  • 5. Quedate En Madrid
  • 6. Saturne
  • 7. Morning Of My Life
  • 8. Bunter Fleck
  • 9. Comme Un Fleuve Qui Gronde
  • 10. Maintenant Ou Jamais
  • 11. Song Of Bernadette
  • 12. A La Longue
  • 13. Empty Pocket Blues

Bunter Fleck

Duo Balance interpretieren Lieder u.a. von G.Moustaki, G.Brassens, Louis Capart und Jennifer Warnes.

Instrumentale Unterstützung erhalten sie dabei z.B. von Dirko Juchem (Querfl., Sax), Stefan Kling (Piano) oder Hermann Naehring (Perkussion).




SFR 357.6005.2  •  total time xx:xx  •  CD

Musiker

Auf der Produktion "Bunter Fleck" wirken mit:

Christine Maringer-Tries - vocal / Hans-Peter Tries - vocal & guitar / Hans-Jörg Maucksch - fretless bass / tbc

           


Tracklisting / Samples

  • 1. Floraison
  • 2. I'll Have To Say I Love You In A Song
  • 3. Il Faudra Que Je Me Souvienne
  • 4. Winter
  • 5. Portrait De Femme A Sa Fenetre
  • 6. Time In A Bottle
  • 7. Marie-Jeanne-Gabrielle
  • 8. Nicht nur nebenbei
  • 9. Joseph
  • 10. The Natural Place To Be
  • 11. Le Temps De Vivre
  • 12. Was man tut und wo man steht

Blütezeit

Blütezeit - die erste CD von Duo Balance aus dem Jahr 1990.

Umwerfend schöne Songs u.a. von Jim Croce, Hermann van Veen, Knut Kiesewetter und Louis Capart.




SFR 357.6001.2  •  total time xx:xx  •  CD

Musiker

Auf der Produktion "Blütezeit" wirken mit:

Christine Maringer-Tries - vocal / Hans-Peter Tries - vocal & guitar / Hans-Jörg Maucksch - fretless bass / tbc